Der 08. September 2020 | TIPPS ZUM GUTEN SCHLAF

Der ideale raum für einen erholsamen schlaf

Züruch zu news

Schlaf ist in einem fragilen Gleichgewicht, das von vielen äußeren Faktoren beeinflusst wird. Es ist daher unerlässlich, Ihr Schlafzimmer in einen beruhigenden und entspannenden Ort zu verwandeln. Wir verbringen fast ein Drittel unseres Lebens in diesem Raum, ein Ort der Intimität und wichtig für eine wohltuende Erholung. Die richtige Atmosphäre für einen guten Schlaf zu schaffen, hat dementsprechend oberste Priorität. Entdecken Sie einige Hinweise, um Ihr Zimmer in einen Ort des Wohlbefindens und der Gelassenheit zu verwandeln.

Ein Zimmer mit einer gemütlichen und romantischen Atmosphäre ist ideal, um die ersehnte Ruhe zu finden. Um diesen Ort des Wohlbefindens zu schaffen, spielt die Dekoration des Raumes, die Beleuchtung sowie die Temperatur eine große Rolle, damit wir uns in die Arme von Morpheus fallen lassen können.

Welche Farbpalette sollten Sie für Ihr Zimmer wählen?

Sind Sie mit der Farbtherapie (Chromotherapie) vertraut? Diese sanfte Methode besteht darin, das Wohlbefinden mit Hilfe von Farben und Licht zu fördern, um bestimmte stressbedingte Schlafstörungen zu lindern. In der Tat kann die Farbe der Wände oder Möbel einen direkten Einfluss auf die Qualität unseres Schlafs haben. Helle, pastellfarbene und matte Töne sind daher lebendigen und glänzenden Farben, die zur Lichtreflexion neigen, vorzuziehen. Ein matter Anstrich hingegen sorgt für eine gedämpfte und ruhige Atmosphäre.

Nach den Regeln der Chromotherapie sind Lila, Blau und Grün drei Farben, die für ihre beruhigende und schlaffördernde Wirkung bekannt sind. Es ist allerdings empfehlenswert, sie in dunkleren, tieferen Farbtönen zu wählen, um eine entspannte Atmosphäre zu schaffen.

Welche Art von Beleuchtung für Ihr Zimmer?

Melatonin, das als Schlafhormon bekannt ist, wird durch die Abnahme der Lichtintensität stimuliert. Wählen Sie daher eine weiche Beleuchtung mit einem warmen Licht, um die Ausschüttung des Hormons nicht zu beeinflussen. Dementsprechend kommt der Wahl Ihrer Nachttischlampe, die ein wichtiger Bestandteil des Ruhebereichs ist, grosse Bedeutung zu. Um einen tiefen Schlaf zu genießen, sollte Ihr Schlafzimmer komplett verdunkelt werden. Zu diesem Zweck kann das Schlafzimmer-Fenster mit lichtundurchlässigen Vorhängen abgedeckt werden, um den Raum in völlige Dunkelheit zu hüllen. Dadurch wird die Sekretion von Melatonin angeregt, damit Sie träumen können.

Wo soll das Bett im Schlafzimmer stehen?

Die Hauptfunktion des Schlafzimmers ist es, darin Ruhe und Schlaf zu finden. Das Bett ist somit das zentrale Element im Raum, dessen Platzierung eine harmonische Atmosphäre beeinflusst. Um diese Wahl zu treffen, hören Sie auf Ihr Gefühl, indem Sie das Bett an die Stelle stellen, die Ihnen den besten Komfort bietet, ohne Sie einzuengen.

Die Prinzipien von Feng-Shui, einer uralten chinesischen Kunst, beziehen sich darauf, den Energiefluss im Raum zu harmonisieren. Das Bett sollte so weit wie möglich von den Ausgängen entfernt stehen, wobei das Kopfteil gegen eine Wand gelehnt werden sollte, um das Gefühl der Unsicherheit zu verringern und so das Wohlbefinden im Raum zu fördern.

Welche Matratze wählen?

Der ideale Raum ist vor allem derjenige, in dem Sie die optimale Ruhe finden können. Viele der morgendlichen Beschwerden von Menschen in Ihrem Umfeld, haben mit Schlafstörungen oder Rückenschmerzen zu tun, aber hochwertige Bettwaren können diese Symptome erheblich verbessern. Die Matratze muss verschiedenen Körperdruckzonen, insbesondere im Schulter-, Becken- und Taillenbereich, differenzierte Unterstützung bieten. Es ist ein Mythos zu glauben, dass eine gute Matratze fest oder, im Gegenteil, weich sein sollte. Sie müssen das passende Gleichgewicht entsprechend Ihrer Größe, Ihrem Gewicht, Ihrer Körperform und vor allem Ihren Vorlieben finden.

Das Rezept für einen guten Schlaf basiert auf 3 grundlegenden Kriterien: Komfort, Unterstützung und Wärmeregulierung. Komfort ist entscheidend, um den Druck auf den Körper zu beseitigen, eine bessere Blutzirkulation zu ermöglichen und die Zellregeneration zu fördern. Für einen erholsamen Schlaf ist die Unterstützung der Wirbelsäule von zentraler Bedeutung. Progressive und dynamische Punkt-für-Punkt-Stützung ist in allen Positionen und für alle Körperpartien erforderlich. Zudem wird der Schlaf gestört, wenn die Matratze die überschüssige Wärme und Feuchtigkeit nicht abtransportiert. Nur eine natürliche Polsterung kann eine gesunde und trockene Umgebung für Ihre Nächte gewährleisten.

Durch die Bevorzugung natürlicher Materialien sowie über 125 Jahre Handwerkskunst hat Elite stets grosse Beachtung dem Schutz der Umwelt und der Gesundheit seiner Kunden berücksichtig. Erwiesenermassen hinterlässt jede chemische Komponente, die im Schlaf eingeatmet wird, Spuren im Körper. Ausgehend von dieser Gegebenheit hat sich Elite verpflichtet, ein gesundes und natürliches Produkt herzustellen, um Ihnen Nächte anzubieten, die direkt zur Verbesserung Ihres Wohlbefindens und Ihrer Gesundheit beitragen.

Da es Elite am Herzen liegt, Sie bei der Auswahl Ihrer individuellen Bettwäsche auf Schritt und Tritt zu begleiten, haben wir für Sie einen Matratzenfinder entwickelt. Durch die Eingabe morphologischer Indikationen und Ihrer Schlafgewohnheiten vergleicht der Selektor die Matratzen unseres Sortiments und führt Sie zu einer Auswahl, die Ihren Wünschen und Bedürfnissen entspricht.

Ob Sie bereits eine Vorstellung von der richtigen Matratze haben oder nicht, nichts geht über die persönliche Beratung, die Ihnen unsere Schlafspezialisten im Showroom anbieten können. Wir bieten Ihnen ein Wohlfühlerlebnis, das schon bei Ihrem Besuch beginnt. Unsere Expertinnen und Experten gehen auf alle Ihre Bedürfnisse ein und helfen Ihnen, die Matratze zu finden, die Ihren Erwartungen am besten entspricht. Kommen Sie und probieren Sie unsere Matratzen in einem unserer Showrooms aus und entdecken Sie Elite-Universum von Elite.

Wie sollte die Temperatur im Schlafzimmer sein?

Luftqualität und eine ausgeglichene Temperatur im Schlafzimmer sind Schlüsselfaktoren für einen erholsamen Schlaf. Um sich im Raum wohlzufühlen, sollte eine hohe Körpertemperatur vermieden werden. Warme Nächte führen zu vermehrtem das Aufwachen und reduzieren den REM-und Tiefschlaf. Die ideale Schlafzimmertemperatur sollte etwa 18°C betragen, um den Körper auf einer stabilen und angenehmen Temperatur zu halten.

Auch die Luftfeuchtigkeit im Raum beeinflusst die Qualität des Schlafs, diese beträgt idealerweise zwischen 50 und 55%. Ein Schlafzimmer mit zu trockener Luft beeinträchtigt die Atmung, während ein Schlafraum mit hoher Luftfeuchtigkeit das Bakterienwachstum fördert. Um von einem günstigen Klima zu profitieren, wird empfohlen, den Raum täglich eine halbe Stunde zu lüften.

Der Geruchssinn trägt ebenfalls zu dem Wohlgefühl bei, das Sie in Ihrem Schlafzimmer vorfinden möchten. Der Geruchssinn ruft Kindheitserinnerungen hervor, an einen Ort oder einen Traum; einige Raumparfüms können sogar beruhigende Eigenschaften haben. Zu diesen Düften gehören die ätherischen Öle von Lavendel, Mandarine oder Bergamotte, sie sind für ihre entspannende Wirkung bekannt.

Ein personalisiertes Sortiment für Ihr Traumzimmer

Der ideale Raum ist vor allem derjenige, der Ihrem Geschmack entspricht. Seine Dekoration soll Ihnen ein Gefühl des Wohlbefindens, der Ruhe und Gelassenheit vermitteln. Elite ist sich der besonderen Erwartungen von Ihnen bewusst und bietet Ihnen ein breites und individuelles Angebot an Betten, Beistellmöbeln und Heimtextilien. Drücken Sie Ihre Persönlichkeit mit einer Wahl aus unserer Bettwäsche-Kollektion aus, die sich durch Eleganz auszeichnen. Schlüpfen Sie unter die Bettdecke Ihrer Wünsche und den Farben Ihrer Persönlichkeit, geben Sie Ihrem Raum der Träume den letzten Schliff.

Bei Elite stellen wir Ihr Wohlbefinden in den Mittelpunkt unserer Dienstleistungen und Angebote und begleiten Sie auf Ihrer Suche nach dem idealen Schlafzimmer.

Ähnliche Artikel
Der 28. September 2021
MIT DÜFTEN BESSER SCHLAFEN

Ätherische Öle können uns angenehmere Nächte schenken. Und weil einige von ihnen entspannend wirken, öffnen sie uns auch Tür und Tor zur Welt der Träume. Diese Ratschläge von Michèle Clément-Pralong, Ärztin an der FMH und Ausbilderin an der École romande d’aromathérapie, helfen Ihnen, Düfte optimal einzusetzen.

Der 15. März 2021
Die Wichtigkeit des Internationale Tag des Schlafes

Gute Lösungen um gut zu schlafen gibt es: 9 Ratschläge eines Arzt des Schlafes

Der 14. Januar 2021
Licht bringt besseren Schlaf.

Damit unsere biologische Uhr im Gleichtakt läuft, spielt Licht eine zentrale Rolle. Deshalb ist es wichtig, dass wir zu jeder Jahreszeit mindestens eine halbe Stunde pro Tag Sonnenlicht tanken. Im Winter ist die Lichttherapie eine gute Alternative dazu. Lesen Sie nach, warum genau.

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Wenn Sie auf Alle Cookies akzeptieren klicken, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.

Datenschutzrichtlinie

url icon