WELCHES BETTSYSTEM IST IDEAL?

Ihr Bett, ein Freund, der es gut meint mit Ihnen

Leitfaden für einen guten Schlaf herunterladen
«Das Leben gehört denen, die gut schlafen…»

Die aufrechte Haltung, die den Menschen auszeichnet, hat zu einer besonderen "S"-Form der Wirbelsäule geführt. Was für die Steh- und Laufbewegung gut ist, kann im spezifischen Fall zu Beschwerden wie Rückenschmerzen, Kreuzschmerzen, lumbaler und zervikaler Osteoarthritis, Bandscheibenvorfällen, führen. Um ihr Auftreten zu vermeiden, ist es wichtig, Bettwaren zu haben, die der Wirbelsäule ermöglichen, auch in liegender Position eine identische Ausrichtung wie im Stehen zu haben.

DIE AUSWIRKUNGEN EINER FALSCHEN RUHEPOSITION

Ungeeignete Bettwaren können zu schmerzhaften Rücken- und Wirbelsäulenbeschwerden führen.

Trifft die totale Entspannung nicht ein, verzögert oder verhindert dies das Erreichen der Tiefschlafphasen (REM-Schlaf) und verursacht physiologische Nachteile, psychophysischen Stress, ein Gefühl der Erschöpfung, geringe Reaktivität.Körperbau und Ruhepositionen sind die wichtigsten Elemente, die es zu berücksichtigen gilt, um das optimale Bettsystem auszuwählen, das die Schlafqualität und damit die Lebensqualität fördert.

Der spezifische Körperbau (lang, kurz, kurz, fettleibig, dünn...) und die Positionen, die während der Ruhezeit eingenommen werden (Bauchlage, auf dem Rücken und auf der Seite) bestimmen die Verteilung des Gewichts des liegenden Körpers. Diese Faktoren sagen ganz klar, dass sich gewisse Standardvorschläge als unwirksam erweisen oder sogar gegenteilige Auswirkungen haben können.

Bien dormir: Quel système de lit idéal? Les effets d'une position de repos incorrecte

KOMPRESSION DER
BANDSCHEIBEN

Fördert schmerzhafte Beschwerden, die durch die Kompression von Bandscheiben auf den Nerv der Wirbelsäule verursacht werden.

KOMPRESSION DER
WIRBELSÄULE

Verhindert die Entspannung der Muskulatur, welche sich vergeblich bemüht, eine korrekte Positionierung der Wirbelsäule einzunehmen.

KOMPRESSION DES
LYMPHSYSTEMS

Fördert die Kompression des Gefäßlymphsystems in den Stützbereichen.

GUT SCHLAFEN UM BESSER ZU LEBEN

Es ist unerlässlich, über hochwertige Bettwaren zu verfügen, welche der Wirbelsäule die ideale Ausrichtung ermöglicht.

HOCHWERTIGE BETTWAREN SOLLTEN FÜR DEN SCHLAFENDEN FOLGENDE QUALITÄTSMERKMALE AUFWEISEN:

  • Orthopädisch korrekte Wirbelsäulenunterstützung
  • Entspannung der Muskulatur
  • Förderung der Durchblutung, um die Zellregeneration zu ermöglichen
  • Aufrechterhaltung einer angemessenen Körpertemperatur
  • Gute hygienische Bedingungen
  • Lösen aller Spannungen, die sich tagsüber in einer Nacht angesammelt haben
  • Angenehmes Wohlfühlen und Unterstützung des Rückens ohne Kompromisse
Bien dormir: Quel système de lit idéal? Un lit Elite
Bien dormir: Quel système de lit idéal? L'importance du lit

DIE WICHTIGKEIT DES BETTES

Die große Auswahl an Matratzen, Erfahrung und Know-how von Elite erleichtert die Suche nach der am besten geeigneten Matratze für jeden Körperbau und jedes Schlafverhalten.

Es kann vorkommen, dass sich der Körperbau Ihres Partners deutlich von Ihrem unterscheidet und dass ein Kompromiss - in Bezug auf den Schlaf! - nicht einfach zu finden ist. Jedoch nicht unmöglich, da Sie sich für unsere Option "Elle & Lui" entscheiden können, mit welcher in einer Matratze 2 verschiedene Härtegrade möglich sind. Gemeinsame Harmonie, aber unabhängiges Schlafen: der Schlüssel zu Traumnächten!

Unsere individuell angepasste Forschung führt dazu, dass wir unsere umfangreiche Erfahrung in die Entwicklung neuester Technologien einfliessen lassen können.

DEIN BETT, EIN FREUND, DER ES GUT MEINT MIT IHNEN

Wenn Sie zu der Kategorie derjenigen gehören, die Schwierigkeiten beim Einschlafen haben, können Sie versucht sein, die Ursache anderswo als bei Ihrer Matratze zu suchen. Allerdings könnte sie durchaus der Täterin sein…

Eine gross angelegte Umfrage ermöglicht es, die Gewohnheiten von Zeitgenossen, die durchschnittlich 7 Stunden und 6 Minuten dem Nachtschlaf widmen, besser zu verstehen.

TIPPS FÜR EINEN GUTEN SCHLAF

DIE GOLDENE REGELN DES GUTEN SCHLAFES BASIERT AUF EINER GUTEN MATRATZE

Viele beklagen sich morgens über Schlafstörungen und Rückenschmerzen! Dabei könnten durch die richtigen Bettwaren diese Symptome deutlich verbessert werden! Die goldene Regel des guten Schlafes basiert auf einer guten Matratze. Es liegt an ihr, dort, wo der Druck höher ist - Schultern und am Becken - mehr nachzugeben und den Körper im Rumpfbereich zu unterstützen. Es ist ein Mythos zu glauben, dass eine gute Matratze fest oder im Gegenteil sehr weich sein muss.

HÜTEN SIE SICH VOR ZU FESTEN MATRATZEN

Bei Rückenproblemen spielt die Art der Matratze eine wichtige Rolle. Bei Rückenschmerzen wird oft eine festere Matratze empfohlen. Jedoch weit gefehlt, es sollte besser eine nicht zu harte gewählt werden! Ein zu hartes Bett passt sich nicht dem Gewicht von Brust und Becken an. Die Hohlräume werden nicht gestützt und die Muskeln können sich im Schlaf nicht entspannen.

 
Goldene Regeln für hochwertige Bettwaren
 
Schlafstörungen
Ungeeignete Bettwaren können zu Rückenproblemen führen
 
Wann macht ein Bettwaren-Wechsel Sinn?
Die 7 wichtigsten Punkte, um eine nicht mehr genügende Bettwaren zu erkennen