Der 19. Juli 2022 | Nachrichten

WELCHES IST DIE IDEALE BETTDECKE

Die Wahl von Bettdecke und Kissen ist zentral fürs Wohlbefinden und einen guten Schlaf. Unsere geschulten Beraterinnen vor Ort erkundigen sich nach Ihren Schlafgewohnheiten und empfehlen Ihnen dementsprechend die optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Duvets und Kissen.

Bei der Auswahl eines Duvets kann man sich nicht aufs Ohr legen! Denn es soll den Körper warmhalten, dennoch leicht sein und die Schwitz-Feuchtigkeit (5 dl pro Nacht) entweichen lassen. Idealerweise ist es warm und leicht zugleich. Hier empfiehlt sich das Gänsedaunenduvet. Es ist sehr leicht, leise und geruchsneutral. Allerdings gibt es auch zahlreiche Alternativen. Hier ein paar Fragen zu Ihren Schlafgewohnheiten, mit denen Ihnen die Duvet-Auswahl leichter fällt.

schéma duveterie

Welche Wärmestufe ist die richtige ?

Nachteil einer zu warmen Bettdecke : Wer zu warm hat, riskiert, immer wieder kurz aufzuwachen. Daher ist die Wahl der idealen Bettdecke äusserst wichtig für Ihren Schlafkomofort. Es ist die Füllmenge, d.h. die Menge der Daunen, welche die Wärmestufe der Bettdecke bestimmt.

Nachteil einer zu kühlen Bettdecke :
Wer zu kalt hat, verhindert, dass sich der Körper entspannt und den Schlaf findet. Es gibt Leute, die ganzjährig mit derselben Bettdecke zufrieden sind, andere jedoch benötigen für jede Jahreszeit eine andere.

Ist Ihr Heim im Winter nur mässig geheizt und im Sommer sehr warm, dann brauchen Sie eher zwei Duvets: eines für den Sommer und eines für den Winter. Oder aber Sie verwenden zwei Duvets, die sich mittels Druckknöpfen zu einem verbinden lassen – perfekt für jede Jahreszeit: das kühlere im Sommer, das zweite in der Übergangszeit. Und zusammen bieten sie die ideale Wärmestufe für den Winter. Herrscht bei Ihnen zuhause hingegen eine gleichmässige Temperatur, wie dies in der Schweiz oft der Fall ist, können Sie gut mit einer Ganzjahres-Bettdecke auskommen.

Bevorzugen Sie eine leichte oder eine schwere Bettdecke ?
Auch hier gehen die Vorlieben auseinander: Es gibt Leute, die gerne das Gewicht ihres Duvets spüren; anderen wiederum kann es nicht leicht genug sein. Mehr Daunen erhöhen die Wärmestufe, aber auch das Gewicht. Wenn Sie es sehr leicht mögen, dann wählen Sie eine Bettdecke mit Kaschmir (wärmer) oder mit Tussahseide (kühler).

Schwitzen Sie stark ?
Eine Bettdecke mit Kaschmir ist perfekt für alle, die weder Daunen noch synthetische Füllungen mögen. Sie ist zu 100 % mit Kaschmir gefüllt, sehr leicht, sehr weich, sehr aufnahmefähig und reguliert die Wärme bemerkenswert. Und genau dies kann unsere wärmeregulierende Bettdecke mit ihrer bahnbrechenden, ursprünglich für die Nasa entwickelten Technologie, die proaktiv Temperatur und Feuchtigkeit ausgleicht.

Sind Sie Allergikerin/Allergiker ?
Unsere sehr leichte und geschmeidige mit Tussahseide gefüllte Bettdecke ist eine gute Alternative für alle, die an Allergien leiden. Ausserdem haben wir für Sie Bettdecken mit antiallergischen synthetischen Füllungen im Angebot.

 

Hitzewelle führt zu Schlafmangel

Hält Sie die aktuelle Hitze vom Schlafen ab oder fühlen Sie sich nur oberflächlich betäubt? Jeden Abend senkt unser Körper seine Temperatur, um das Einschlafen zu erleichtern. Wenn es heiss ist, dauert dieser Mechanismus länger. Ältere Menschen und Frauen leiden am meisten darunter, da dieser Prozess bei ihnen schon unter normalen Umständen länger dauert. Einige einfache Massnahmen, wie eine lauwarme (nicht kalte) Dusche oder eine leichte Mahlzeit, können Ihnen helfen, in den Schlaf zu finden.

Frische, leichte Bettwäsche
Mit einer passenden, leichten Bettdecke haben Sie die besten Voraussetzungen, um in den Schlaf zu finden und nicht mehr aufzuwachen. Entdecken Sie unser Modell Summer Silk aus 100% reiner Tussah-Wildseide und einem Bezug aus feinstem Satin, der Ihre Nächte erfrischen wird. Eine solche Daunendecke speichert weniger Wärme als eine Daunendecke, da Seide 30% ihres Gewichts an Feuchtigkeit aufnehmen kann. In Zukunft wird diese Bettwäsche Ihr bester Begleiter im Sommer sein, wo Hitzeperioden in Zukunft häufiger vorkommen und intensiver sein werden.

 
downpass
SUMMER-SILK

Bettdecke : Summer-Silk


Entdecken Sie die Kollektion

Ähnliche Artikel
Der 17. November 2022
"Um früh aufzustehen, darf man nicht spät ins Bett gehen!" Jean-Claude Biver Jean-Claude Biver wird 2023 sein Comeback auf dem Uhrenmarkt feiern und seine eigene Marke JC Biver auf den Markt bringen. Dieses Urgestein der Uhrenbranche, das um 4 Uhr morgens aufsteht, hat nie vergessen, wie wichtig es ist, zu schlafen. Er geht daher relativ früh zu Bett. Richard Branson, ein weiterer charismatischer Unternehmer, geht um 11 Uhr ins Bett und steht zur selben Zeit auf wie Jean-Claude Biver.
Der 07. Oktober 2022
Elite reduziert seinen CO2-FußabdruckPhotovoltaikpaneele Auf dem Dach der Elite-Manufaktur befinden sich nun mehr als dreihundert Photovoltaikpaneele. Damit bekräftigt Elite einmal mehr seine Bemühungen um eine nachhaltige Entwicklung und sein Engagement als Wirtschaftsakteur für die Welt von morgen.
Der 27. Juli 2022
« Als ich die Produktion besuchte, wurde mir klar, wie weit das Feld der Möglichkeiten ist... »Luzius Kuchen Luzius Kuchen arbeitete für HotellerieSuisse, den Verband der Beherbergungsbranche. Dort leitete er sieben Jahre lang die Schweizer Hotelklassifizierung. Er ist ausserdem Eigentümer von drei Hotels: dem Hotel Bergwelt Grindelwald Alpine Resort, dem Hotel Pinte Grindelwald und dem Hotel Bristol in Bern.

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Wenn Sie auf Alle Cookies akzeptieren klicken, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.

Datenschutzrichtlinie

url icon